Tierheim "Renate Lang" in Horb/Neckar

Tierheim Horb
Zurück

Caneli

Caneli ist am 20.10.2008 geboren, sie ist kastriert, gechipt und geimpft.

Caneli stammt ebenfalls aus der Tötungsstation. Sie wurde dort fast blind und total abgemagert eingeliefert. Hätten dortige Tierschützer nicht davon erfahren, wäre sie sofort eingeschläfert worden. Wer will schon so einen Hund adoptieren?

Bei Caneli wurden ein Glaukom auf einem Auge und grauer Star auf dem anderen Auge diagnostiziert und der Tierarzt empfahl, das mit dem Glaukom befallene Auge rauszunehmen, was dann auch geschah.

Es ist schon beeindruckend, wie gut Caneli, die nun so gut wie blind ist, damit zurecht kommt. Man merkt ihr überhaupt nicht an, dass sie nicht sehen kann. Schnell kommt sie mit neuen Umgebungen zurecht und lebt problemlos mit anderen Hunden in der Gruppe zusammen. Sie läuft mit ihnen auf die Wiese, wedelt begeistert mit dem Schwanz und wenn wir  spazieren gehen, läuft sie gut an der Leine.

Sie ist eine reizende Hündin, nur lieb, stubenrein, macht nichts kaputt. Gerne spielt sie mit den anderen Hunden und teilt ihre Decken und Körbe mit ihnen.

Liebe Paten suchen wir auch für Caneli, da wir davon ausgehen, dass sie so schnell keine neue Familie finden wird. Sie lebt bei uns im Tierheim bei einer Mitarbeiterin und mit Hündin Luca zusammen.

Pate werden

Zurück