Tierheim "Renate Lang" in Horb/Neckar

Tierheim Horb
Zurück

Ida

Ida ist Mitte 2016 geboren. Sie ist sehr zahm und läuft uns Menschen nach wie ein Hund. Sie ist aufmerksam, neugierig, lebhaft und auch verträglich mit anderen Kaninchen.

Leider ist Ida Träger von Kaninchensyphilis und EC (Encephalitis cuniculi). Beide Krankheiten wurden behandelt und es geht ihr im Moment gut. Für Ida suchen wir ein Zuhause mit viel Platz, da sie einen großen Bewegungsdrang hat. Im neuen Zuhause sollte sie auf Grund ihrer Erkrankungen keinen Kontakt zu gesunden Kaninchen, immunschwachen Menschen und Tieren sowie Schwangeren oder kleinen Kindern haben.

Bei uns lebt sie im Moment alleine in einem großen Freigehege. Eine Vermittlung zu einem Partnerkaninchen mit den selben Krankheiten wäre ideal. Wir vermitteln Ida aber auch als Einzelkaninchen, wenn sie im neuen Zuhause viel Platz hat und viel Aufmerksamkeit von den Menschen bekommt.

Die Trübung in Ida’s Auge ist ein EC-Symptom.

Zurück