Tierheim "Renate Lang" in Horb/Neckar

Tierheim Horb
Zurück

Xenia

Hallo,

unseren beiden geht´s gut. Xenia (Pandora) wird jeden Tag zutraulicher und lässt sich manchmal recht gern streicheln. In unserem Terrassengarten streifen sie bereits herum und Ksuscha hat gestern ihre erste Maus gefangen. Gemeinsam versteckten sie ihre Beute unter unseren Betten 🙂

Ksuscha hat schon weitere Kreise ums Haus erkundet, bei ihr haben wir keine Sorge, dass sie nicht mehr zurückkommt. Verfressen wie sie ist, gibt es da sicher keine Probleme.

Xenia ist vorsichtig und versteckt sich erstmal in unserer Holzlege, findet jedoch dann auch wieder zurück.

Also, wir alle sind glücklich.

Zurück