Tierheim "Renate Lang" in Horb/Neckar

Tierheim Horb
Zurück

Guason

Guason ist im Dezember 2017 geboren, er ist kastriert, gechipt und geimpft. Er stammt von einem Hof, wo Animal Hording betrieben wurde und nach dem der Besitzer verstorben ist, wurden die Hunde dort endlich gefunden. Sie müssen unter furchtbaren Bedingungen gelebt haben. Anfangs ist der kleine Mann etwas schüchtern. Sobald er aber merkt, dass man es gut mit ihm meint, kommt er gern zum Streicheln und genießt die Zuwendung durch uns Menschen. Er orientiert sich stark an anderen Hunden, so dass wir ihn auch gern als Zweithund zu einem souveränen Hund vermitteln würden oder an eine Familie (gern mit größeren, hundeerfahrenen Kindern) die viel Zeit mit ihm verbringt und ihm die Welt zeigt.

Zurück