Tierheim "Renate Lang" in Horb/Neckar

Tierheim Horb
Zurück

Mimoso

Mimoso ist im Oktober 2011 geboren, er ist kastriert, gechipt und geimpft. Mimoso wurde von seinen ehemaligen Besitzern absichtlich geärgert, da er ja ein kleiner Hund ist. Irgendwann hat er so gelernt, dass man sich durch Knurren und Beißen wehren kann. Aus diesem Grund muss er nun sehr achtsam und liebevoll behandelt werden, damit er wieder lernt, uns Menschen zu vertrauen. Für ihn suchen wir geduldige Menschen oder eine Einzelperson. Sie sollten bereit sein, erst ein paar Mal zu uns zu kommen zum gegenseitigen Kennenlernen. Auf alle Fälle sollten im neuen Zuhause von Mimoso keine Kinder leben und es sollte nicht ständig Besuch kommen, der für Mimoso wieder fremd ist.

Da wir davon ausgehen, dass es einige Zeit dauert, bis wir für Mimoso ein liebes Zuhause gefunden haben, suchen wir liebe Paten, die einen Teil seines Lebensunterhaltes bei uns mitfinanzieren.

 

Zurück