Tierheim "Renate Lang" in Horb/Neckar

Tierheim Horb
Zurück

Nina

Nina ist 2013 geboren und hat ihr bisheriges Leben in einem kleinen Käfig verbringen müssen. Sie wurde bei uns abgegeben, weil der Besitzer keine Zeit für sie hatte, was wohl für Nina ein Glücksfall war. Für Nina suchen wir nun ein Zuhause als Zweitkaninchen mit viel Platz. Sie läßt sich anfassen, mag aber nicht gern hochgenommen werden.

Nina hat Zahnprobleme, ihre Schneidezähne müssen in regelmäßigen Abständen gekürzt werden. Auch beim Füttern muss man darauf etwas Rücksicht nehmen, da Nina härteres Gemüse, wie zum Beispiel Möhren, nicht annagen kann.

 

Zurück